Headerimage

Virtuelle BGF-Messe

Die virtuelle BGF-Messe ist ein Online-Event-Day im Messeformat, der am Logo_VBGÖDonnerstag dem 07. November 2024 im Rahmen der Firmenchallenge Österreich stattfindet. Sie wird vom "Verein zur Förderung der Bewegungs- & Gesundheitskultur in Österreich" (VBGÖ)* veranstaltet und richtet ihren Fokus klar auf BGF-Produkte und -Services. Denn je mehr Unternehmen und deren Mitarbeitende mit und durch unterstützende BGF-Dienstleistungen und -Produkte in Bewegung kommen und vor allen Dingen auch in Bewegung bleiben, desto früher erreichen wir unser Ziel, einer neuen Bewegungs- und Gesundheitskultur in Österreich nach dem Vorbild der skandinavischen Länder. Deshalb ermöglicht der VBGÖ allen Gesundheitsverantwortlichen (HR-. BGM/BGF-Verantwortlichen) und Unternehmer:innen die kostenlose Teilnahme an der 1. Virtuellen BGF-Messe Österreichs.

Im kurzweiligen Speed-Dating und den anschließenden Q&A-Sessions stellt eine Vielzahl an Anbietern aus den verschiedensten Branchen deren BGF-Dienstleistungen bzw. -Produkte vor und demonstriert
sowohl den Mehrwert, als auch die Einzigartigkeit ihrer Services.

* VBGÖ (ZVR: 1547619693) ist ein gemeinnütziger, nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein. Der Reinerlös der 1. Virtuellen BGF Messe kommt der Firmenchallenge Österreich zu Gute, womit die kostenlose Teilnahme von Firmen, Organisationen und Teams (bestehend aus Konsument:innen - B2C) für die Etablierung einer neuen Bewegungskultur ermöglicht wird.

Factbox BGF-Messe_final

Als zusätzlichen Benefit können tausende aktive Teilnehmer:innen der Firmenchallenge Österreich (1. Oktober bis 19. November) sich ebenso  kostenlos bei der BGF-Messe informieren und dadurch gegebenenfalls auch positive, ihre Gesundheit und Arbeitszufriedenheit erhöhende BGF-Produkte und -Dienstleistungen bottom-up an die Gesundheitsverantwortlichen herantragen. 

Freuen Sie sich auf einen Tag voller spannender Impulse! Zusätzlich aktivieren Sie Sportlegenden und Gesundheitsexpert:innen durch Bewegungs- und Mobilisierungseinheiten zwischen den Sessions.

 


 

Zielgruppe und Vorteile der Virtuellen BGF-Messe

Das Programm der 1. Virtuellen BGF-Messe richtet sich speziell an alle Gesundheitsverantwortlichen in Organisationen. Egal ob BGF/BGM-Manager:in, HR-Verantwortliche/r oder Geschäftsführer:in, registrieren Sie sich kostenlos für eine Teilnahme an der 1. Virtuellen BGF-Messe und lassen Sie sich von innovativen Gesundheitslösungen und Benefits für Ihr Unternehmen inspirieren. 

Während der 1. Virtuellen BGF-Messe Österreichs werden die Main-Benefits von klassischen Ausstellermessen aufgegriffen und mit den Vorteilen der virtuellen Welt vereint. Dementsprechend zeichnet sich die Virtuelle BGF-Messe besonders durch folgende Eigenschaften aus:

  • Kostenlose Teilnahmemöglichkeit für Gesundheitsverantwortliche aus Unternehmen
  • Zeitersparnis gegenüber herkömmlichen Ausstellermessen
  • Flexible Zeiteinteilung -> gut mit dem Tagesgeschäft vereinbar
  • Möglichkeit für 1:1 Terminvereinbarung 
  • Umfassende Informationsmöglichkeit zu BGF-Produkten und -Services - live und on-demand (bis 31.12.2024)

 

Spezielle Benefits für die ersten 250 Anmeldungen

Obwohl die gesamte Teilnehmer:innenanzahl der 1. Virtuellen BGF-Messe Österreichs nicht begrenzt ist, lohnt es, sich bereits frühzeitig für eine kostenlose Teilnahme zu registrieren. Denn die ersten 250 Registrierungen erhalten die Chance auf unmittelbare Interaktionsmöglichkeiten mit den Austeller:innen und Vortragenden, und können während der gesamten BGF-Messe Fragen live an diese übermitteln.

Bitte berücksichtigen Sie, dass diese Plätze speziell für Gesundheitsverantwortliche aus Unternehmen, also BGM/BGF-Manager:innen, HR-Verantwortliche oder Geschäftsführer:innen und Unternehmer:innen (vom Konzern bis zum EPU) reserviert sind. Aber keine Sorge - bei uns kommt niemand zu kurz! Auch interessierte Mitarbeiter:innen haben die Möglichkeit sich via Livestream von den präsentierten BGF-Produkten & -Services zu überzeugen und können ebenso mit den Anbietern interagieren. 

 

Jetzt kostenlos für die 1. Virtuelle BGF-Messe Österreichs anmelden

 

 

 

 

 

 

Online Meeting_Pexels

 

Meeting-Room_Pexels

Healthy Food_Pexels

Fahrrad_Pexels

Themen & Highlights der 1. Virtuellen BGF-Messe Österreichs

Das Programm der 1. Virtuellen BGF-Messe Österreichs bietet eine Vielfalt an Ausstellern für innovative BGF-Dienstleistungen und -Produkte und umfasst die relevantesten Bereiche der betrieblichen Gesundheitsförderung. Kurzweilig und kompetent präsentieren sich Anbieter aus den folgenden Branchen:

  • Food & Beverage (Products + Services)
  • Mobility (e-Bike Leasing & Co)
  • (Betriebs-) Sport & -Services
  • Tools & Apps
  • Institutionen & Förderungen
  • Sonstige

 

 

WAS ERWARTET GESUNDHEITSVERANTWORTLICHE BEI DER 1. VIRTUELLEN BGF-MESSE?

Alle Teilnehmer:innen der 1. Virtuellen BGF-Messe erwartet ein ganzer Tag mit Fokus auf betriebliche Gesundheitsförderung und einem abwechslungsreichen Programm. 

Nach der offiziellen Begrüßung geht es sogleich in die ersten Vorträge und "Speed-Dates". Zur besseren Aktivierung und Auflockerung gibt es zwischen den einzelnen Sessions immer wieder kurze Bewegungs- und Mobilisierungseinheiten mit Sportlegenden und Sportwissenschaftler:innen. Abgerundet wird die 1. Virtuelle BGF-Messe von Impulsvortägen, die zwischen den Aussteller-Slots platziert und thematisch auf die Schwerpunktsetzungen abgestimmt sind. 

Das detaillierte Programm wird in Kürze online gestellt.

 

 

Vorteile für Aussteller:innen

Die Aussteller der 1. Virtuellen BGF-Messe Österreichs haben die Möglichkeit einer innovativen Zielgruppenansprache mit kaum Streuverlusten, geringem Ressourceneinsatz und hohen Sales-Opportunities:

  1. Einzigartige Zielgruppe:
    • HR- bzw. BGM/BGF-Verantwortliche
    • Unternehmer:innen und Führungskräfte
    • Erwerbstätige/aktive Teilnehmer:innen der Firmenchallenge Österreich (1.Okt. bis 19. Nov.)
       
  2. Ressourcenersparnis duch:
    • stark reduzierten Zeitaufwand und Personaleinsatz (keine An-/Abreise, keine Stehzeiten und Standbetreuung, ...)
    • niederschwellige Ausstellergebühr *
    • umweltschonende Alternative zur klassischen Messe
       
  3. Innovative Leadgenerierung durch 1:1 Terminvereinbarung
     
  4. Ausstellerpräsenz on-demand und regelmäßige Kommunikation bis 31.12.2024

    * VBGÖ ist ein gemeinnütziger, nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein. Der Reinerlös der 1. Virtuellen BGF Messe kommt der Firmenchallenge Österreich zu Gute, womit die kostenlose Teilnahme von Firmen, Organisationen und Teams (bestehend aus Konsument:innen - B2C) für die Etablierung einer neuen Bewegungskultur ermöglicht wird.

 

Bei Interesse an einem Aussteller-Slot kontaktieren Sie uns hier!

 

 

 

 

Sales_Pexels